04/03/09 Leipzig

Reformierte Kirche LeipzigJa, ich bekenne: Auch heute habe ich wieder BILD gelesen. Und zwar die Leipziger Ausgabe. Und was seh ich neben einem eng umschlungenen Pärchen im Innenteil? Kaum zu glauben: „Johannes Calvin wird 500“. Und tatsächlich ein Hinweis auf die Lesung in der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde.

Die ehrwürdige Kirche am Tröndlinring: Der Kirchturm ging durch die Medien, weil vor seiner Kulisse im Herbst 1989 die Montagsdemonstrationen das DDR-Regime in die Knie zwangen. Heute an der Fassade ein großes Calvin-Banner, über der Eingangstür noch eins. Hier werden offensichtlich große Stücke auf den Reformator gehalten. Drinnen sammelt sich der Seniorenkreis: Rund vierzig ältere Damen und Herren, die sich bei Kaffee und Kuchen versammeln. Mit Schrecken male ich mir aus, wie ich gegen Kaffeegeschirrgeklapper anreden muss – aber weit gefehlt: Die Leute hören sehr gebannt zu, bangen mit Calvin um sein Leben, schmunzeln über seine Unbeholfenheiten, betrauern mit ihm den Tod seines Sohnes und seiner Ehefrau, legen mit ihm Beichte auf dem Sterbebett ab.

Danach oute ich mich bei der Pastorin als BILD-Leser – wie die Ankündigung ins Boulevardblatt gekommen ist, weiß niemand. Im Zweifel: Fügung 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: