21/04/09 Barntrup

In reformierten Gemeinden sind alle gleich! Von diesem Vorurteil befreite mich mein Besuch in Barntrup. Der Ort liegt tief im Lippischen, in Bielefeld umsteigen in einen Bimmelbahn, die auf eingleisigen Schienenstrang gen Weser fährt, Endstation Lemgo. Von dort sind es noch 12 Kilometer ins 6000-Seelen-Städtchen in der Protestanten-Provinz. Die Kirche, romantisch oberhalb des Rathauses gelegen, wirkt auf den ersten Blick wenig reformiert. Auf der Empore gar ein Extra-Bereich für die Barntruper Schlossherren. Die Adligen saßen (und sitzen!) nicht nur abgetrennt vom Volk, sondern durften ihre Loge sogar über einen separaten Eingang von außen betreten. Und dann hieß es: „Mit blauem Blut sitzen Sie in der ersten Reihe.“

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: