19/05/09 Glasgow

The Cottier, Glasgow

The Cottier, Glasgow

Wie würde Calvins schottischer Adlatus John Knox wohl seinem Genfer Meister erklären, dass in Schottland eine Kirche zum Restaurant und Bistro ausgebaut wurde? Nicht nur eine in Glasgow, sogar eine  weitere in Edinburgh, nahe Knox‘ Hauptwirkungsstätte St. Giles?!? Vielleicht so: „My dear Johnny, ist nicht der Wein auch ein Teil von Gottes guter Schöpfung? Warum sollten wir unsere Kirchen dann nicht einfach in finanziellen Wüstenzeiten an Wirte verkaufen, auf dass die Menschen Gott auch in Speis und Trank erkennen?“ Die freundliche deutschsprachige Kirchengemeinde in Glasgow wäre ihrem Reformator vermutlich zur Seite gesprungen. Dennoch: Ein seltsames Gefühl, in einer Kirche Kaffee zu trinken!

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: