08/03 Aalen

Premiere für Philipp: Erstmals kam seine Stimme während eines Vortrags aus dem Lautsprecher, kongenial gesprochen vom Münchner Profi-Sprecher und Schauspieler Jo Vossenkuhl. Die Technik funktionierte und der Plan ging auf: Ein abwechslungsreiches Gemisch von Vortrag, Melanchthon-Zitaten, Bildern und Songs, von Lindenberg bis Rosenstolz. Edutainment nennt man so was, erklärte mir ein Bildungsmensch. Jedenfalls macht es Spaß – mir selbst und dem Publikum. Und Philipp schaut vielleicht von oben aus seiner „himmlischen Akademie“ zu, in die er sich wünschte. Schade, dass ich ihn nicht fragen kann, ob ihm diese Art der Wissensvermittlung passt. Ich hoffe …

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: