13/04 Aachen

BOSE AWMSII

BOSE AWMSII

Nein, dies ist keine Werbung, dieses kleine Technikwunder muss einfach mal erwähnt werden. Es trägt den für Audioliebhaber sakralen Namen „Acoustic Wave Music System II“, sieht schick, aber irgendwie unscheinbar aus.  Unglaublich, wie es aus diesem schwarzen Kasten herausschallt.  Irgendwo im Inneren wird der Klang durch tausend Umwege so verstärkt, dass er mit unfassbarer Wucht aus den kleinen Lautsprechern den Raum füllt. Die Aachener – und ich – konnten erstmals erleben, dass er nicht nur Melanchthons vorher aufgenommene Stimme und Musik, sondern auch meine Stimme wie eine kleine PA wirklichkeitsgetreu überträgt. (Für andere Vortragsreisende, die’s ähnlich machen möchten: Zwischen Mikro und Bose ist ein Minimischpult geschaltet. Mit der dazugehörigen Tragetasche ist das Gerät gut zu transportieren) Nicht auszudenken, hätte es das Bose-Wunderwerk schon zu Philipps Zeiten gegeben. Es hätte die leise Stimme des schmächtigen Reformators riesige Kirchen und Aulen füllen lassen.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: