Posts Tagged ‘Bibel’

13/02 Ägypten im Brennpunkt

12. Februar 2011

Beachtlich: Muslime und Christen demonstrieren gemeinsam gegen die Gängelung eines Despoten. Was wieder einmal zeigt: Die Unterschiede zwischen den Religionen sind nicht so groß wie die religionsübergreifende Sehnsucht nach Gerechtigkeit und Freiheit. Die zentrale Bedeutung Ägyptens im Nahen Osten lässt sich bis in die Bibel zurückverfolgen. Was im Buch der Bücher über das Land am Nil steht, bringt – wieder mal! – das Sonntagsblatt.

11/02 Bibelserie auf evangelisch.de

11. Februar 2011

Nur langsam entdeckt und erkundet die evangelische Kirche die Möglichkeiten des Internet. Mit einem eigenen Portal namens evangelisch.de wollen die Protestanten Welt, Kultur und Religionen aus evangelischer Sicht beleuchten. Außerdem soll eine community entstehen, die nicht nur bloggt und kommentiert, sondern auch gegenseitig zuhört und hilft. Reinschauen lohnt sich. Seit kurzem präsentiert evangelisch.de auch die Bibelserie – und zwar in beeindruckender Aufmachung.

09/02 Gorch Fock in der Bibel

9. Februar 2011

Auf der Gorch Fock gibt es keine Nachttische – zu eng. Schade eigentlich, denn sonst könnten die Marinesoldaten die Schiffsgeschichten der Bibel lesen. Da lassen sich Männer freiwillig über Bord werfen, treiben schiffbrüchige Missionare im Mittelmeer und segeln Schiffe ins Jüngste Gericht. Mehr vom Meer im Sonntagsblatt.

01/02 Philosophie in der Bibel

31. Januar 2011

Paulus predigt in AthenGlaube und Philosophie: Gegensätze? Könnte man meinen, stimmt aber nicht. Denn die christliche Theologie nahm schon im ersten Jahrhundert viele Impulse der Philosophen auf. Einen „reinen“, von anderen Geistesströmungen verwahrten Glauben, gab es nie. Die Philosophie hat sich sogar auf den Seiten der Bibel niedergeschlagen. Mehr dazu im Sonntagsblatt. Auch dort zu lesen: Warum der Philosoph Michael Conradt gleichzeitig glauben und zweifeln kann.

16/01 Adam & die Arbeit

16. Januar 2011

Im Schweiße meines Angesichts soll ich arbeiten – warum? Weil meine Ureltern Adam und Eva einst an einer verbotene Frucht naschten. Vorher haben die beiden zwar auch gearbeitet, denn das Paradies war keineswegs ein Schlaraffenland, in dem den beiden Chicken Wings oder Donuts in die offenen Münder fielen. Aber: Die Arbeit im Paradies war nicht antrengend. Das wurde sie erst mit dem Rausschmiss aus dem Paradies. Nachzulesen in der Bibel – und im Sonntagsblatt, das alles Wichtige aufgelistet hat, was das Buch der Bücher zur Arbeit sagt. Schreiberlinge wie ich hingegen dürfen paradiesische Arbeit genießen, denn schweißtreibende Bewegungen unterbleiben leider (!) am Schreibtisch.

13/01 Vorsätze schon gebrochen?

14. Januar 2011

Macht nichts, es gibt Schlimmeres: Nämlich, sich zu große Vorsätze zu schmieden. Heute geht die zweite Woche des neuen Jahres zu Ende, da trennen sich sinnvolle von unsinnigen Vorsätzen. Was die Bibel über „gute Vorsätze“ sagt, steht wieder um Sonntagsblatt in der Rubrik „Das Beste aus der Bibel„. Auch hält die Bibel einige Tipps parat, die helfen, Vorsätze einzuhalten…

02/01 Neu…

2. Januar 2011

.. ist das Jahr – aber „es gibt nichts Neues unter der Sonne“, betont die Bibel. Was sich sonst noch im Buch der Bücher überdas Neue und das Alte findet, steht im Sonntagsblatt. Die Rubrik „Das Beste aus der Bibel“  wird auch 2011 fortgeführt. Themen gibt es genug…

Relativ neu ist „evangelisch.de„, ein Internet-Portal der Evangelischen Kirche in Deutschland mit eigener Community und vielen Dingen zu entdecken… Seit neuestem veröffentlicht die Redaktion auch Folgen des Besten der Bibel, zum Beispiel Schnee, Geschenke, Migration.

„Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen“, meinte Georg Christoph Lichtenberg. In diesem Sinne gibt es immer wieder Neues… In diesem Sinne wünsche ich allen ein gutes, glückliches, gesegnetes neues Jahr!

 


19/08 Flutkatastrophen

19. August 2010

Meldungen über Flutkatastrophen bestimmen derzeit die Nachrichten. Schon in biblischen Zeiten litten Menschen unter Fluten. Unter welchen, steht im Sonntagsblatt: „Fluten – Fluch und Segen“.

10/08 Mückenplage

10. August 2010

Jetzt surren, nerven und stechen sie uns wieder, die fliegenden Plagegeister. Millionen von Mücken fallen über die Menschheit her, eine zusätzliche Last für die Menschen in den Flutgebieten. Christine Büttner von der Evangelischen Funkagentur hat einen Bericht über diese Mückenplage gemacht, in dem auch biblisches Fundament vorkommt.

31/07 Schamlos im Paradies

31. Juli 2010

Haben sich Adam und Eva eigentlich gar nicht geschämt, die ganze Zeit nackt im Garten Eden? Offensichtlich nicht. Denn erst nach dem Sündenfall bedeckten sie ihre schamvoll ihre „Scham“ und bekamen dann von Gott Fellröcke zur Verfügung gestellt. Aber die Bibel sagt noch viel mehr über die Scham und das Schämen. Wann man es tun sollte und wann man es lassen darf. Einige Bibelstellen finden sich im Sonntagsblatt.